Karl-Weiser-Preis 2021

Karl-Weiser-Preisträger-Ausstellung:
Paul Raas erhielt 2021 den Karl-Weiser-Preis als Anerkennung für sein Gesamtwerk. Zu dem Preis gehörte auch eine Ausstellung in den fünf Räumen des ersten Obergeschosses der Berchtoldvilla Salzburg. Der Künstler zeigt dort in jedem Raum ein anderes Thema aus seinen Werkkreisen. Im Hauptraum ist neben Schwarm-Bildern und einer interaktiven Schwarm-Simulation eine extra für diesen Anlass erstellte Schwarm-Spiegelinstallation zu sehen. Die Schwarmbilder von Paul Raas reflektieren auf das Zusammenleben von Individuen. Strömungsrichtungen, Einzelgänger, Systemgewinner, Mitläufer, Gegenstromschwimmer – das alles und mehr findet sich in seinen Bildern und in der Installation sind die Betrachter in den Spiegeln Teil der künstlerischen Auseinandersetzung. In den anderen Räumen finden sich die Kunstmappen „DichtKunst“, Contemporary Art Coins, Bilder zu „Strukturen der Wirklichkeit“, Kunstaktionen mit Drohnen und seine Zeilenbilder.

Videos viele Bilder zur Ausstellung finden sich unter www.paulraas.com/film-zu-preistraegerausstellung-paul-raas-2021  .

Nach oben scrollen
Scroll to Top